Angebote der Woche
12.08. – 17.08.2019

Aktuelles

Einzelansicht

Biologische Schädlingsbekämpfung im Mais

News

Biologische Schädlingsbekämpfung im Mais

Am 04. Juli führten wir auf mehreren Maisfeldern in Rottluff biologischer Pflanzenschutz durch. Mit Hilfe einer Drohne sind Schlupfwespen ausgebracht worden, die zur Bekämpfung des Maiszünslers eingesetzt werden. Der Maiszünsler hat sich in den letzten Jahren sehr stark in Deutschland verbreitet und ist nun auch in unserem Gebiet für Ertragsausfälle mitverantwortlich.

Der Schaden an den Maisbeständen entsteht durch Fraß-Schäden der Raupe im inneren der Maispflanze. Die Schlupfwespen, parasitieren die Eigelege des Maiszünsler, wodurch eine wirkungsvolle und umweltschonende Bekämpfung erreicht wird.

Durch den Einsatz der Schlupfwespen verzichten wir auf den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln.

Mitte Juli wird es ein zweites Überfliegen der Flächen geben um die Erfolgsquote zu erhöhen.